C & P Verlag
 
 

Nachrichten

17. November 2017

ecclesia semper reformanda

Die Reformation geht auch nach dem Reformationsjubiläum weiter - und eigentlich fängt sie jetzt erst richtig an. Lassen Sie also eine neue Zeitrechnung in Ihrer Gemeinde anbrechen:

„Freiheit!“ Dieser Gedanke ist die ganze Leidenschaft Martin Luthers: frei sein von einengenden Strukturen, falschen Gottesbildern und zerstörerischen Ängsten. Die unbändige Sehnsucht nach Freiheit wird für den kämpferischen Theologen zur Keimzelle der Reformation – und damit zum Beginn einer neuen Zeit.

Die „Expedition zur FREIHEIT“ ist kein Buch zum Reformationsjubiläum, sondern der Beginn einer einzigartigen Entdeckungsreise: mitten hinein in diese inspirierende Welt der Reformation und die Kunst der „Erneuerung“, die unsere Kirchen und Gemeinden in dieser Zeitenwende der Digitalisierung und Globalisierung nötiger denn je haben.

mehr »
15. November 2017

Die Erfolgesgeschichte geht weiter!

Unser Reformationsmagazin ist seit über einem Jahr bundesweit in den Bahnhofsbuchhandlungen erhältlich und liegt wie hier in Hauptbahnhof in Frankfurt am Main immer noch in großen Stapeln an prominenter Stelle.

Auf knapp 200 Seiten bietet es Geschichten, Reportagen und Informationen nicht nur zum Thesenanschlag Martin Luthers vor 500 Jahren, sondern vor allem zu dessen Auswirkungen bis heute. Hochwertiges Papier und ein Format, das den Bilderstrecken ausreichend Raum lässt, machen das Ganze zu einem echten Hingucker. Kaufen Sie ihr persönliches Exemplar ganz ohne Bestellaufwand oder Versandkosten in einer Bahnhofsbuchhandlung.

Wenn Sie weitere Exemplare z.B. als Geschenk für Ihre Gruppe, Ihre Gemeinde oder Ihre Institution benötigen, können Sie diese gerne direkt bei uns bestellen. Die Reformation ist mit dem 31. Oktober nicht beendet, sie fängt erst richtig an!

mehr »
 
 

nach oben nach oben
Seite drucken Seite drucken

© 2005-2017
sagena Innovationsgesellschaft mbH