C & P Verlag
 
 

Lebensthemen

Grundkurs biblische Theologie

von Oliver Albrecht

vergrößern

Umfang Hardcover mit Lesebändchen

Format 17,5 x 24,5 cm

Preis
D32,95 EUR

ISBN 978-3-86770-123-5

Status ab Lager lieferbar

Preise für Deutschland sind Endpreise in Euro und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

Das Buch

Die Bibel erzählt eine große Geschichte. Es ist die Geschichte vom Menschen, der versucht, mit Gottes Hilfe dieses einmalig schöne und unglaublich zerbrechliche Leben irgendwie hinzubekommen. Ich bin auch so ein Mensch und erzähle meine Geschichte der Bibel. Ich habe sie den Menschen in meinen Seminaren erzählt, jungen und alten, in ihrer Gemeinde engagierten und Kirchenkritikern. Und ich freue mich, sie jetzt Ihnen zu erzählen.

Oliver Albrecht

Die Bibel ist ein großer Schatz, aus dem man Altes und Neues hervorholen kann. Oliver Albrecht zeigt, wie Gott in der Bibel um den Menschen wirbt. Und sein Buch ist durch und durch eine Liebeserklärung an dieses Buch der Bücher. Seine Sprache ist alltagsnah, lässt sein persönliches Engagement spüren und seine Nachdenklichkeit, die auch bei einer engagierten Lektüre der Bibel kritisch und differenziert bleibt.

Prof. Dr. Gerd Theißen



Stimmen zum Buch

Das Buch hält mehr als es verspricht. Es ist nicht nur ein „Grundkurs biblischer Theologie“, sondern es stellt letztlich alle biblischen Texte in einen Verstehenszusammenhang, der immer dichter wird. Geschichtliche und soziale, kulturelle und literarische, politische und ethische Bezüge der klug ausgewählten und zusammengestellten Textauszüge treten zunehmend deutlicher hervor – bis sie sich nicht nur gegenseitig auslegen, sondern tatsächlich, wie der Titel verheißt, eigene „Lebensthemen“ angesprochen werden. Es ist die Stärke des Autors, dass er dabei theologisch reflektiert zwischen den Einsichten eines sozialgeschichtlich engagierten Exegeten und den Bedürfnissen eines frommen Bibellesers vermitteln kann, oder biblisch: „Die Wahrheit wird euch frei machen!“ (Joh. 8,32; vgl. 2. Kor. 13,8)

Prof. Dr. Wolfgang Nethöfel, Theologe und Leiter des Instituts für Wirtschafts- und Sozialethik an der Philipps-Universität Marburg

 

Man sieht es dem 400-Seiten-Band äußerlich nicht an, was drin steckt. Doch beim Lesen konnte ich mich nur wundern, wie viel Arbeit, Geist, Ideenreichtum, theologische Kompetenz, Lebendigkeit usw. darin versteckt sind. Das ist ja ein außergewöhnlich anregendes und hilfreiches Werk. Der Inhalt wäre jedem Pfarrer und Prediger in Kirche und Freikirche zu empfehlen.

Pfarrer im Ruhestand

 
 

nach oben nach oben
Seite drucken Seite drucken

© 2005-2017
sagena Innovationsgesellschaft mbH