C & P Verlag
 
 

Was ist Innovation?




„Integral Innovation“

Die vielfach erprobte und wirkungsvolle Innovations-Formel ist immer dann gewinnbringend einsetzbar, wenn Veränderungen anstehen, Konflikte gelöst, Krisen überwunden oder eine Neuorientierung vollzogen werden soll. Sie setzt deshalb bei dem an, was Sie über ihre aktuelle Projekt- oder Teamsituation zu erzählen wissen.

„Integral Innovation“ zielt dann darauf ab, aus dieser Story eine Erfolgsgeschichte zu machen. Dem liegt ein klar strukturiertes Verfahren zu Grunde. Es identifiziert förderliche und hinderliche Kräfte, (re-) aktiviert die schöpferischen Potenziale und initiiert neue Anfänge. Die vom evangelischen Theologen und Wirtschafts- und Sozialethiker Prof. Dr. Wolfgang Nethöfel entwickelten innovativen Tools konstruieren identitätsstiftende Stories, mit deren Hilfe Sie Ihre Erfahrungen ordnen und organisieren.

Anhand einer narrativen Analyse lenkt „Integral Innovation“ den Blick auf die Tiefenstruktur, so dass die bisher verborgenen Strukturelemente und deren Beziehungen freigelegt werden. Dadurch lichtet sich der Nebel und Sie haben eine klare Sicht auf ihre Situation. Vor dem Hintergrund der alten leuchtet eine neue Konstellation auf, aus der sich umsetzbare Projektentwürfe ableiten lassen: die Grundlage künftiger Erfolgsgeschichten.

Innovation setzt Kreativität voraus. Sie gelingt nur, wenn tiefe Schichten der Persönlichkeit angesprochen werden und wenn diese sich gestaltend entfalten können. Sonst regieren sie neurotisch oder psychotisch.
Innovation fordert Organisationen heraus, die darauf mit Institutionalisierung reagieren.
Innovation verändert Gesellschaften – die darauf mit Regulierung reagieren.

Eine Einsicht in die Logik solcher Prozesse kann hilfreich sein. „Integral Innovation“ fördert nachhaltige Innovationsprozesse. Am Wendepunkt des Prozesses antwortet ein Projekt- oder Businessplan auf Fragen des „Idealen Investors“, der für sein Umfeld und seine Umwelt sensibel ist. Er will

lange Geld verdienen mit einem
legal und motiviert produzierten,
ökologisch und sozial verträglichen: nachhaltigen Produkt (Service).

Zusammen mit der ständigen Orientierung an einem kreativen Algorithmus (holographisches Curriculum aller Prozesse)

schult das eine Aufmerksamkeit (awareness) für kritische Parameter in Routineprozessen innerhalb und außerhalb der Organisation,
von denen nachhaltige Innovationsprozesse ihren Ausgangspunkt nehmen können.



Wir arbeiten seit vielen Jahren mit den Komponenten und Konzepten von „Integral Innovation“. Wenn Sie Fragen dazu haben, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf oder besuchen Sie eines der von uns durchgeführten Seminare.

 
 

nach oben nach oben
Seite drucken Seite drucken

© 2005-2016
C & P Verlagsgesellschaft mbH